Donnerstag, 20. Mai 2010

31 Tage - 31 Bücher: Tag 4 ...

... Dein Hassbuch

Das war eigentlich gar nicht so schwer. Um genau zu sein, war es sogar ziemlich leicht.

Mein Hassbuch ist eindeutig "Ritus" von Markus Heitz.



Ich mag Fantasy, wegen mir kann die Geschichte auch ein bisschen in unserer Welt spielen, aber wenn der Hauptcharakter auf einmal wirklich alles beherrscht - von Ballistik bis Kampfkunst - und jedes Mal in seinen Porsche Cayenne steigt, scheiß egal in welchem Teil der Erde er sich befindet, um zu beweisen, was für ein toller Hecht er doch ist... Na ja, mir ist beim Lesen schon ein paar Mal die Galle hoch gekommen.

Der Plot wäre vielleicht - aber nur unter Umständen - ein wenig interessant gewesen, wenn er ausschließlich im ersten Teil in der Vergangenheit in Frankreich und dann im zweiten Teil in der Gegenwart geblieben wäre.
Aber durch die vorhandene Aufteilung kommt man mit den Namen einfach nur durcheinander und es ist einem absolut nicht möglich, sich in die Charaktere einzufühlen, denn der Autor benutzt den billigsten Leserfangtrick des Universums: Cliffhanger *gääähn* Als wenn man bei dem Buch nicht schon vorher sehen könnte, was passiert...

Ja, also ich find es nicht zu empfehlen, aber es gibt genauso viele Leute, die sagen, das Buch wäre derabsolute Hammer... Na ja, wem's gefällt...

Kommentare:

  1. :D Hätten wir doch auch alle gern oder etwa nicht, also den Porsche Cayenne all over the world...

    AntwortenLöschen
  2. Nee, Audi Q8 reicht auch schon ^^

    AntwortenLöschen