Donnerstag, 8. Juli 2010

Familienzuwachs (11) und Wow, es SCHILLERt ^.^

Musste heut Vormittag meine Omi zum Arzt bringen und mir dann ein wenig die Zeit vertreiben. Zum Glück, dass da gleich ein Buchladen in der Nähe war, in dem ich mal ordentlich rumstöbern konnte ^^

Leider war das Budget auf 10€ beschränkt (schaaaaaaade) und so musste ich mir "Schattenschwingen" von Tanja Heitmann von außen angucken ._. Aber na ja, die Geburtstagswunschliste wird immer länger, vielleicht sollte ich mal was runter streichen. Aber, nööööö ^^

Am Ende hab ich dann "Die Frau des Zeitreisenden" von Audrey Niffenegger für 9.95€ mitgenommen und während ich auf Omi gewartet hab, schon mal ein bisschen im Auto reingelesen... Ich bin auf Seite 16 und zurzeit etwas verwirrt, aber ich denke, das wird sich (hoffentlich) legen.

Ja und dazu gab es auch noch ein ganz GROßARTIGES Lesezeichen: 250 Jahre Schiller ^^
Bildbeweise gibts dann beim Review zu "Die Frau des Zeitreisenden", das sicher nicht mehr lange auf sich warten lässt ^^


Ich wünsche Euch noch einen tollen Donnerstag Nachmittag bei ca. 38°C (bei uns jedenfalls) und an alle Studenten und Arbeiter: Nur noch ein Tag bis Wochenende!

Kommentare:

  1. Die Frau des Zeitreisenden ist ein wirklich tolles Buch! Und ja, die Verwirrung legt sich :D

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du deine 10,- auf jeden Fall gut angelegt! "Die Frau des Zeitreisenden" ist eins meiner Lieblingsbücher, eine tolle Liebesgeschichte!
    Allerdings gibt´s auch Leute, die das Buch total schrecklich finden, vor allem die, die mit den vielen Zeitsprüngen nicht zurechtkommen (wollen). Man muss sich schon einlassen auf das Buch, dann gibt sich das mit der anfänglichen Verwirrung auch.
    Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Freude damit. (Und falls du nah am Wasser gebaut bist, solltest du vielleicht ein paar Taschentücher bereitlegen ;-))

    AntwortenLöschen