Freitag, 2. Juli 2010

Familienzuwachs (10)

Ja, bei dem Wetter heute musste ich in der Mittagshitze zum Bücher An-und Verkauf rennen und mich über die ganzen Neuankömmlinge freuen.

Ich glaube, "Die Geisha" hat bei mir so ziemlich ihre Spuen hinterlassen, denn ich habe schon wieder ein Buch über eine Geisha und dann noch eins über japanisch-amerikanische Kriegsverhältnisse gekauft XD
Aber sie sind mir sofort in die Augen gesprungen und mussten mit:



"Kiharu - Memoiren einer Geisha" von Kiharu Nakamura
"Schnee der auf Zedern fällt" von Daniel Guterson

"Gefrorene Seelen" von Giles Blunt


Dafür habe ich "Knochen zu Asche", "Russendisko" und "Der siebte Tod" verkauft und musste noch einmal 2.55€ hinlegen.

Ich bin sehr froh über meine Ausbeute (natürlich, wer wäre ich sonst???), hab aber natürlich auch noch mal, weil ich noch etwas Zeit hatte, im "richtigen" Buchladen vorbei geschaut.
Wie ich da so vorm Schaufenster stand und mein Eis gegessen hab, fiel mir eine Buchreihe ins Auge.

Sie beginnt mit "Schwarzer Montag" und zieht sich dann so durch eine ganze Woche. Die Reihe wurde von Garth Nix geschrieben.
Normalerweise bin ich ja nicht so begeistert von Fanatsy-Büchern, aber diese hörte sich ganz gut an.


Hat jemand von Euch schon von dieser Reihe gehört oder habt Ihr sogar schon ein Buch davon gelesen? Wenn ja, ist sie lesenswert, sodass ich mir ein paar Teiel zum nahenden Geburtstag wünschen kann?

Kommentare:

  1. Gehört, ja - gelesen, nein.
    Angeblich sollen die aber gut sein - schau doch einfach mal bei Amazon oder so zu den Rezensionen.

    AntwortenLöschen
  2. Na ja, amazon vetrau ich nicht unbedingt, schließlich ist es da ziemlich leicht, die ganze Bewertung zu manipulieren... Aber trotzdem danke für den Tip ^^

    AntwortenLöschen